EINZUG UMZUG HINZUG HERZUG

Nummeriert, angeschrieben, sortiert, so dass man sie so herausnehmen kann, wie es logistisch und praktisch am Besten ist. Wir hatten eben dieses System in einen Container gepackt, den wir mit dem LKW (danke Peter) auf die Reise schickten, während wir vorausgeflogen sind. Unser Plan war, dass wir von Freitag bis Montag – die 3 Nächte im Hotel bleiben und dann am Montag, den 20. Jänner2020 auf die TRELAX ziehen. Aber erstens kommt es anders, und zweitens hat sich das Hotel gefreut, dass wir noch 11 Tage verlängert haben.

Den Container konnten wir im Hafenbereich abstellen, der Peter ist ohne ihn aber dafür mit seiner Burgi wieder nach Hause gefahren und wir haben unser Gerödel darin leider natürlich durcheinander bringen müssen. Dinge die wir täglich brauchen und nur für 3 Tage eingepackt hatten, und so weiter, wurde jetzt nach Bedarf aus den diversen Schachteln genommen. The end of the Story war ein Container vollgefüllt mit beschrifteten Schachteln die irgendwie übereinander und nebeneinander geschlichtet wurden, bis wir dann am 31. Jänner das große Einziehen starteten.

Never go without
selbsterklärend
ohne Worte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.