Maronikuchen

Rezept: (ohne Mehl )

100 g Butter, weich

150 g Puderzucker

3 Eier

200 – 300 g Maronipüree

130 g Haselnüsse, gemahlen

70 g Baumnüsse, gehackt

1/2 Packung Backpulver

1 Packung Vanillezucker

Butter, Puderzucker und Eier schaumig rühren

Maronipürree, Nüsse, Vanillezucker und Backpulver dazugeben

In eine runde Springform füllen und im auf 180°C vorgeheizten Backofen rund 45 Minuten backen. Aus der Form nehmen, abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Mit Schlagrahm servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.