KORSIKA St. Florent – Port D’Agnello – Capraia (IT)

21. – 23. September

Die Fahrt war ein schöner Segeltörn mit Downwind und wir konnten unsere Bora nutzen. Fast bis St. Florent, wo wir vor Anker gingen und übernachteten.

Am nächsten Morgen besichtigten wir das super herzige Dorf um einen Kaffee zu trinken und eigentlich gleich weiterzufahren, um einen sicheren Hafenplatz zu ergattern.

Wir waren flott unterwegs und wollten heute auf die andere Seite des Spitzes “Porto D’Agnello” von Corsica um dann morgen weiter über Capraia nach Portoferraio zu kommen, bevor uns der Sturm einholt. Der Ankerplatz war sehr ruhig, als ob es die Ruhe vor dem Sturm wäre.

Auf Elba in Portoferraio haben wir einen Platz reserviert, nachdem uns nach längerer Überlegung der Hafen für sicher schien. Auf dem Weg dorthin hielten wir noch in Capraia, einer ganz herzigen kleinen Insel zwischen Korsika und Elba, um ein Frühstück einzunehmen und ein paar schöne Fotos zu schießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.