01/2021 WIE KURZ IST EIN JAHR

DEM IST NICHTS HINZUZUFÜGEN…..

…Abschiedsfest, Auszug, Container verabschieden, Flug nach Frankreich, Einzug auf die TRELAX – alles das war im Jänner 2020. Immer wieder unglaublich wie schnell die Zeit vergeht und wie viel man in einem Jahr erleben kann und darf. Dieses kleine Video gibt eine Idee davon, was wir alles erleben konnten, die komplette Version findet ihr natürlich in den Beiträgen. Ich habe mir vorgenommen, möglichst alle positiven und so gut wie keine negativen Erlebnisse, Situationen und Fotos zu beschreiben oder zu erwähnen. Darum war für mich auch wichtig, über dieses Virus nichts zu posten. Wir müssen alle damit irgendwie umgehen und die Situation war in allen Ländern nahezu dieselbe. Also genießt die schönen Bilder und Erlebnisse…

HEUTE VOR EINEM JAHR GING UNSERE REISE LOS.

Das Fest vorzubereiten, bei dem wir uns bei all unseren Freunden und Bekannten quasi verabschiedeten. Dann war noch der Auszug aus dem Haus und Einzug mit allen nicht bootstauglichen Habseligkeiten in die Halle. Ich meine die Vorbereitungen für diese Erledigungen und Ereignisse begannen natürlich schon im Frühling 2019.

Am 17. Jänner ging es dann endgültig los. Mit dem Flieger nach Bordeaux, mit dem Mietauto nach La Rochelle und nach 2 Wochen Hotelzimmer konnten wir dann am 31. Jänner auf die TRELAX einziehen. OMG so viel Aufregung!

Anfangs war ich viel zu sehr beschäftig, all diese neuen Eindrücke zu verarbeiten. Wir mussten ja einziehen, diesen Container ausräumen und organisieren. (Woooow 😮 eien ganze Containerladung hat auf der TRELAX Platz und doch haben wir uns sehr eingeschränkt, um nicht zu überladen zu sein. Verrückt.)

Ein Abschied und ein Neuanfang, alles Alte bleibt wo es ist, und das Neue ist so viel und so sehr viel anders. Und doch, wir lieben es, schätzen es und fühlen uns sehr sehr wohl.

Ich wünsche mir, auch heuer wieder von all unserem Erlebten schreiben zu können. Viele Fotos sollen euch wieder so positiv stimmen wie uns auch 😍

hier ein Mini- Kurz-Backflash mit den Highlights aus 2020 in der Schnellversion – in den diversen Beiträgen könnt ihr euch gechillt die Bilder ansehen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.