…es sollte ein Tagesausflug werden…

Wir wollen einen Tag in Richtung Vulcano (8.Nov.20) segeln und eigentlich am nächsten Tag wieder zurück fahren. Der Wassermacher sollte wieder einmal aktiviert und eingeschaltet werden. Erstens kommt es anders,…..

Das Wetter war so herrlich, dass wir beschlossen haben, nichts zu beschließen und zu planen und abzuwarten wie sich das Wetter entwickelt. Diese Bucht ist wirklich herrlich um zu chillen und außerdem sah man auf den Vulcan hinauf, an dem die Schwefeldämpfeschwaden sogar vom Boot aus sichtbar waren.

DCIM100MEDIADJI_0016.JPG
DCIM100MEDIADJI_0018.JPG
63c13d20-6ab7-4096-9a41-56e9b915fdf3
IMG_2370
IMG_0818
IMG_2375
IMG_2450
IMG_2434
IMG_2418
IMG_2452
IMG_2456
DCIM100MEDIADJI_0016.JPG DCIM100MEDIADJI_0018.JPG 63c13d20-6ab7-4096-9a41-56e9b915fdf3 IMG_2370 IMG_0818 IMG_2375 IMG_2450 IMG_2434 IMG_2418 IMG_2452 IMG_2456

In der Ankerbucht von Vulcano, lernten wir das Ehepaar einer Garcia (ein Einrumpf-Segelboot mit Alurumpf), der “Ananda”, kennen – Anne und Volker und luden sie auf die TRELAX ein. Wir haben die beiden bzw. die Ananda bereits in Sardinien zum ersten Mal in Carloforte gesehen und dann immer wieder auf unserer Tour beobachten können. Im Laufe des Gespräches hat sich ergeben, dass wir am nächsten Tag nach Lipari fahren möchten, um dort ein bisschen zu wandern.

Schreibe einen Kommentar